Cembalo vs. Klavier

Tonumfang

Der Tonumfang eines Cembalo ist kleiner als der eines Klavieres. Dies kann  jedoch durch ein 16-Fußregister in die Tiefe erweitert werden.

Klang

Das Cembalo hebt sich vom Klavier vor allem durch einen helleren und  obertonreicheren Klang ab.

Anschlagsart

Im Gegensatz zum Klavier werden die Saiten mit Kielen gezupft. Die Lautstärke der Töne innerhalb eines Registers sind beim Cembalo nicht veränderbar. Ein Lautstärkenunterschied ist lediglich durch zu- oder abschalten eines Registers möglich (Terassendynamik, was zu einer veränderten Anschlagsart führt.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt