Fachgeschäft und Meisterbetrieb für Klaviere und Flügel mit großer Gebraucht Klavier Austellung. Klavier stimmen und Reparatur.
Feb 162016
 

Das letzte Saisonkonzert bringt nochmal zwei „Schwergewichte“ der Kammermusik. Tatiana Chernichka, Klavier und Indrek Leivategija, Violoncello werden einen furiosen Abend gestalten.


Duo Chernichka, Klavier, Leivbategija, Violoncello

Moderation  Prof. Bianca Bodalia , Hochschule für Musik und Theater München
Duo Tatiana Chernichka, Klavier & Indrek Leivategija, Violoncello
Tatiana Chernichka

Die in Novosibirks/Russland geborene Pianistin studierte am „M.I.Glinka Konservatorium“ bei Prof. Mary Lebenson und an der Münchner Hochschule für Musik und Theater bei Prof. Eliso Virsaladze. Es folgte ein Masterstudium an der Universität „Mozarteum“ in Salzburg bei Prof. Kaufmann.

Tatiana Chernichka ist Gewinnerin einer Vielzahl von Wettbewerben, so des „F.Chopin- Wettbewerbs“ in Göttingen und Marienbad, des „Virtuosos of the XXI Century“ in Moskau ,des „Premio Seiler“in Palermo, des „Sergei Rachmaninov“ und des „Glenn Gould Wettbewerbs“ in Italien. Sie war Preisträgerin bei den Wettbewerben „Premio Jaen“ in Spanien, „Tbilisi 2001“ in Georgien und „Art&Music“ Takasaki (Japan), „Ferruccio Busoni“ in Bolzano (Italien) und „Maria Canals“ in Barcelona sowie Laureatin des wohl weltweit schwersten und renommiertesten Klavier-Wettbewerbs „Queen Elisabeth 2013“, Brüssel.

Als Preisträgerin des Busoni-Wettbewerbs hatte sie die Möglichkeit im Jahr 2012 am Masterkurs bei dem legendären Pianisten, Alfred Brendel, in Essen, Bolzano und Reykjavik teilzunehmen.

Tatiana Chernichka spielt solistisch und mit Orchester in ganz Europa. Besonderes Augenwerk legt sie auf Kammermusik mit unterschiedlichen Partnern und Instrumenten. Zusammen mit ihrem heutigen Partner, Indrek Leivategija, gewann Sie den 1. Preis beim Kammermusikwettbewerb „Salieri-Zinetti“ in Verona.

Seit 2009 hat Tatiana Chernichka einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater in München.

Indrek Leivategija

wurde in Tartu/Estland geboren. Seinen ersten Cellounterricht erhielt er im Alter von 5 Jahren an der Heino-Eller-Musikschule in Tartu bei Reet Metsund.

2006 bis 2011 studierte er an der Hochschule für Musik und Theater München bei Professor Wen-Sinn Yang. Überdies machte er ein Masterstudium im Fach Kammermusik mit seiner Duo-Partnerin Tatiana Chernichka, das die beiden im März 2014 mit Auszeichnung abschlossen.

Indrek Leivategija erhielt zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben, u.a. den 1. Preis beim …

weiter siehe unter konzerte.piano-fies.de

 

 

 

Fachgeschäft und Meisterbetreib für Klaviere und Flügel mit großer Gebraucht Klavier Ausstellung. Klaviere und Digitalpianos zum mieten, kaufen oder finanzieren. Klavierstimmen und Klavierreparatur. Sie finden uns in Riemerling im Süden von München, Deutschland.