Wie viel soll ich für ein Klavier ausgeben?

Ein gutes Einstiegsmodell erhalten Sie schon ab 3.500 Euro.

Im Allgemeinen haben höherpreisige Klaviere ein größeres Volumen, einen feineren Ton und einen besseren Tasten-Anschlag als Einsteigerinstrumente. Sie werden in der Fabrik technisch gründlicher und im Ton feiner ausgearbeitet.
Bedenken Sie, dass Sie beim Wiederverkauf entsprechend mehr Geld dafür bekommen.

Zuletzt aktualisiert am 01.11.2018 von Robert Fies.

Zurück