Wie stelle ich den Wert eines gebrauchten Klaviers fest?

Der beste Weg den Wert eines gebrauchten Klaviers vor Kauf oder Verkauf herauszufinden ist es, das Klavier von einem erfahrenen Meisterbetrieb begutachten zu lassen

Dieser weiß um die Gegebenheiten auf dem Klaviermarkt, kennt die Marke und sieht eventuelle Mängel, um eine sichere Schätzung des fairen Marktwertes abzugeben. Zusätzlich erhalten Sie von ihm Informationen bezüglich eventuell entstehender Kosten für nötige Reparaturen, Stimmung und Lieferung.

Als Laie ist ein Vergleichen schwierig, da der Zustand jedes Instruments sehr individuell ist. Auch kann die äußere Optik täuschen.

Zuletzt aktualisiert am 11.10.2018 von Robert Fies.

Zurück